Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuster Beitrag

Sapone Olio di Oliva

Wie letztes Jahr, so zog es mich auch dieses Jahr im Oktober nach Sizilien. Ich schätze die wenigen Touristen zu dieser Jahreszeit dort, das super feine Essen, wunderschöne Naturstrände ohne Hotels und das zumeist angenehme Klima. Leider  war es in diesem Jahr nicht so angenehm und wir hatten 4 Tage Dauerregen von ingesamt 8 Ferientagen.  Die italienischen Strassen und Trottoirs sind jetzt auch nicht wirklich so gebaut, dass Wasser gut abfliessen könnte und so hat man eigentlich auch keine Chance auf trockene Füsse - es sei den, man nimmt die Regenstiefel mit - aber die hatten es sich zu Hause gemütlich gemacht. Sei es drum, der Rest war schön. Hier ein paar Eindrücke davon:




Ausser den köstlichen Dessertspezialitäten der Sizilianer sind noch diese Mitbringsel im Koffer gelandet:

Olivenöl Extra Vergine von den Olivenbäumen in unserer Unterkunft sowie eine feine hausgemachte Marmelade.

Zwei Seifen aus einem Seifenladen in Taormina. Bei beiden Seifen wurde eine Mischverseifung gemacht mi…

Aktuelle Posts

Allerlei Seifiges

Abschluss Seifenserie "Historische Seifen" Seife Nr. 4 Milchseife 1932 (CH)

Seifenserie "Historische Seifen" Seife Nr. 3 Kokosnussöl Seife 1830 (D)

Seifenserie "Historische Seifen" - Seife Nr. 2 The White Windsor Soap (GB)

Auftakt Seifenserie "Historische Seifen" : Seife Nr. 1 Lilienmilchseife Anno 1890 (D)

Herbstfeuer, Putzseife und eine Ankündigung

Alpaka Seifen

Feine Spitze II

Feine Spitzen (90/10 Mischverseifung)

2jähriges Siedejubiläum